SEO Day 2012 in Köln

Das RheinEnergie-Stadion erlebt am 25.10.2012 (für Langschläfer: Einlass ist schon ab 8.30 Uhr, die Vorträge gehen aber erst um 9.30 Uhr los) erstklassige Vorträge zur Suchmaschinenoptimierung anstatt nur zweitklassiges Bundesliga-Geckicke. In der Business-Lounge des Stadions findet – veranstaltet von Fabian Rossbacher – die diesjährige SEO Konferenz SEO-Day statt.

Speaker beim SEO Day 2012

Als Speaker wird die Crème de la Crème der deutschen SEO-Szene erwartet: Marcus Tandler, Marcus Tober, Sepita Ansari, Jens Fauldrath und Sasa Ebach, um nur einige wenige zu nennen.

Die Themen der Vorträge werden rund um die Google-Updates der jüngsten Vergangenheit kreisen:

  • Was ist beim Linkbuilding neuerdings zu beachten?
  • Wie sehen moderne Linkbait-Strategien aus?
  • Welche Rolle spielen Soziale Netzwerke für das Ranking in Suchmaschinen?
  • Wie strategischen Optionen ergeben sich für SEO-Agenturen?

Den Besuchern werden neben den Vorträgen zahlreiche Möglichkeiten zum Networking geboten unter anderem eine Party, die ab 20 Uhr steigen soll. Zuvor aber werden die Besucher gebannt auf die Rankings beim SEO Contest megaabstauberseo starren. Sieger ist, wer exakt um 17.30 Uhr in den Google SERPs ganz oben steht. Vorraussetzung ist auch, dass der Teilhmer mit der entsprechenden URL auf diese Seite zu verlinken und den Post zu twittern oder bei Facebook zu teilen.

Als Preise wurde ausgelobt:

  • ein funkelnagelneues Smartphone „motorola Razr i“
  • die Möglichkeit, beim SEO Day 2013 als Speaker aufzutreten und seine Vorgehensweise vorzustellen.
  • ein Lifetime SEO Day-Ticket
  • ein SEO Day-T-Shirt, das es angeblich nirgends zu kaufen gibt
  • die Teilnahme am Linkbuilding Extreme-Seminar
  • eine 6-Monatslizenz für das SEO-Tool Onpage.org

Harry Henke, der bereits beim SEO Contest hochgeschwindigkeitseo Platz 5 belegt, ist auch mit dem Suchbegriff megaabstauberseo ganz vorne dabei. Derzeitiges Ranking: Platz 2! Wie dort zu erfahren ist, soll die hier angesprochene Chance als Speaker im Folgejahr aufzutreten, doch nicht die ausschlaggebende Motivation für die Teilnahme an diesem SEO Contest sein. Vielmehr sei das SEO Lifetime-Ticket, der wahre Ansporn, die Mühe auf sich zu nehmen.