OnpageDoc im Test – Backlink-Analyse

OnpageDoc, das junge SEO-Tool, bietet eine umfassende Backlink-Analyse, so dass es sich lohnt diese genauer anzuschauen. Die Datenbasis der Backlinks kommt von Ahrefs, einer renommierten Anbieter im Bereich der Linkanalyse-Tools.



Fakten zur untersuchten Domain

Für den Test wurde hier eine andere Domain verwendet als in der allgemeinen Vorstellung des Tools und bei der WDF*IDF-Analyse. Der Grund liegt darin, dass bei der seinerzeit verwendeten Domain nur sehr sporadisch Linkaufbau betrieben wurde, so dass die Backlink-Analyse mangels Masse nicht allzu viel hergeben würde. OnpageDoc hat sich hier sehr kooperativ gezeigt und die Analyse einer zweiten Domain ermöglicht, für die in den vergangenen Jahren kontinuierlich Linkaufbau betrieben wurde. Infolge der verschieden Google Pinguin-Updates wurden die Backlings im Jahre 2013 genauer untersucht. Einige der aufgebauten dieser Links hielten einer kritischen Prüfung nach neuzeitlichen Kriterien nicht stand und wurden daher vorsorglich wieder entfernt oder mittels nofollow-Attribut oder Disavow-Tool entwertet. Der Name der Domain wird hier bewusst nicht genannt, genausowenig wie die konkreten Zahlen der Auswertung.

Folgende statistische Daten zur Backlink-Analyse werden angeboten:

  • Anzahl der Backlinks
  • Anzahl der verlinkenden Domains (auch Domainpopularität oder Dompop genannt)
  • Anzahl der Textlinks und Bildlinks
  • Anzahl der Dofollow-/Nofollow-Links
  • Anzahl der C-Klassen
  • Anzahl der IP-Adressen
  • Anzahl der Links von .edu-Domains
  • Anzahl der gleichlautenden Ankertexte

Zusätzlich werden die Anzahl der Backlinks, die Zahl der verlinkenden Domains und der C-Klassen auch im historischen Verlauf dargestellt.

Backlink-Analyse, Gesamtzahl, Domain-Popularität und C-Klassen

Backlink-Analyse: historische Entwicklung der Anzahl aller Backlinks sowie der DomainPop und der C-Klassen. Die blaue und die grüne Kurve liegen exakt aufeinander, da es sich hier um einen einzigen seitenweiten Link handelt. Dieser sollte genauer angeschaut werden.


Erwähnenswert ist noch die Anzeige der hinzugewonnenen und verlorenen Backlinks.Damit kann überprüft werden, ob Linktauschpartner zuverlässig sind und ob Linkbaits (hier ein paar tolle Tipps von t3n) die gewünschte Wirkung auf andere Seitenbetreiber haben.

Fazit
Die OnpageDoc-Backlink-Analyse bietet coole Features und stellt diese übersichtlich dar. Die Kombination mit anderen SEO-Analyseinstrumenten liefert interessante Einblicke für die Suchmaschinenoptimierung und das zu einem vorteilhaften Preis-/Leistungsverhältnis.